Finger weg von unseren Räumen! Wir erklären uns solidarisch mit der KoZe!

Finger weg von unseren Räumen! Wir erklären uns solidarisch mit der KoZe!

Seit einigen Tagen haben die Repressionsbehörden in Hamburg die Auseinandersetzungen um das kollektive Zentrum auf eine neue Ebene gehoben. Am frühen Montagmorgen wurde unter massivem Polizeischutz ein Zaun über das Außengelände des KoZe gebaut, um den geplanten Abriss der Nebengebäude zu sichern. Seitdem lungern die Cops 24/7 vorm Zaun rum.

Lasst euch nicht nerven, seid kreativ und passt aufeinander auf!

Für mehr Infos siehe
https://linksunten.indymedia.org/de/node/149668
http://das-gaengeviertel.info/neues/details/article/montags-halb-sechs-im-muenzviertel.html

Kein Abriss. Kein Neubau. KoZe verteidigen!

Bildschirmfoto 2015-07-29 um 21.59.29